Wissensraum Architektur, Wohnen, Kreativität

30.04.2020

TU Graz: Impulstag

Am 30.4.2020 fand der Impulstag des Instituts für Wohnbau der TU Graz im Zuge eines Live Podcasts zum Thema (un)gewohnt_soziale dichte statt. Die Projektmitarbeiterinnen Mag. Anna-Christina Kainradl, MA und Katharina Zwanzger, MA vertraten gemeinsam mit den VeranstalterInnen Prof. Dr. Andreas Lichtblau und Dr. Sigrid Verhovsek (beide TU Graz) die Age and Care Research Group Graz (siehe https://ageandcare.uni-graz.at/de/).

 

Das Thema (un)gewoht_soziale dichte griff vor allem auch Fragen des gesellschaftlichen Alter(n)s auf. In diesem Rahmen konnten grundlegende Überlegungen zu Alter(n) und Care in einer interdisziplinären Perspektive vorgestellt werden. Die Konstruktion von Altersbildern und deren Wirkung auf Wahrnehmung und Handeln sowie die Auswirkungen eines erweiterten Care-Begriffs gaben einen Einblick in das Arbeiten der ACRGG. Dazu trug auch die Vorstellung konkreter Forschungsergebnisse aus den Befragungen älterer PflegeheimbewohnerInnen sowie eine Auseinandersetzung mit den ethischen Implikationen von Autonomie und Vulnerabilität im Care-Bereich bei, die durch die Perspektiven der Architektur erweitert wurden.

 

​Der Impulstag hat den Grundstein für eine nachhaltige Zusammenarbeit und interdisziplinäre Kooperation zwischen TU Graz und KFU Graz gelegt.​
 

ACRG Logo.jpg

© 2023 by krieberu.