Neuigkeiten:

Einladung zur Teilnahme:

"COVID-19: Technology, Social Connections, Loneliness & Leisure Activities: An International Study"

Unter dem Titel "COVID-19: Technology, Social Connections, Loneliness & Leisure Activities: An International Study" wird derzeit eine Studie durchgeführt, in der die Age and Care Research Group Graz als Kooperationspartnerin wichtige wissenschaftliche Expertise beisteuert. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!

 

Die Studie untersucht, wie sich die COVID-19 Krise auf das Konsumverhalten von ICTs, kurz für "Information Communication Technologies", in unserer Gesellschaft auswirkt und die Leben alter und junger Personen beeinflusst. Es besteht die Annahme, dass durch die Isolation vermehrt auf soziale Medien und Technologien zurückgegriffen wurde um mit Arbeit, Freundeskreis und in vielen Fällen auch Hilfsgruppen und DienstleisterInnen in Kontakt zu bleiben. Die Studie untersucht, wie sich diese verwendeten Technologien clever und hilfreich in unseren Alltag integrieren konnten und zu altersfreundlichen Lösungen geführt haben. 

Der österreichische Fragebogen findet sich hier:

https://healthwellbeing.kmi.open.ac.uk/covid-19-technology-social-connections-loneliness-leisure-activities/

Nähere Infos finden Sie hier. 

 

04. - 06. Juni 2020

PhD Conference: "Interdisciplinary Perspectives on Age(ing) and Care:

What does it mean to grow old?"

Die PhD Conference im Juni 2020 wurde abgesagt. Der Ersatztermin wird bekanntgegeben.

 

4. Internationale PhD Conference: Rijeka-Ljubljana-Graz

Call for Papers: Einreichfrist 1. März 2020

Weitere Informationen finden Sie auf der Conference Website.

 

11. Februar 2020

16:00 - 17:30 Uhr

URANIA Vortrag von Assoz.-Prof. Dr. Ulla Kriebernegg

Vom "erfolgreichen Altern" zum "silbernen Tsunami"

Warum Altersfeindlichkeit uns allen schadet.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

 

13. März 2020

PFLEGESTÜTZPUNKT.

Wie wir pflegen und wie wir pflegen wollen.

Ein Radio Helsinki-Projekt über Pflege und deren Zukunft.

Ein Jahr lang Radiosendungen, Podiumsdiskussionen,

Pflegestammtische sowie ein Filmabend mit Gespräch.

Thematisiert werden die „heißen Eisen“ in der derzeitigen

Debatte rund um die Pflege.

 

Nähere Informationen unter https://helsinki.at/news/pflegestuetzpunkt.

ACRG Logo.jpg

© 2023 by krieberu.