Alter(n) und Behinderung 

"Alter(n) und Behinderung" wird immer mehr zum Thema. Es betrifft vielfältige Bevölkerungsgruppen. Und es betrifft auch verschiedene Berufsgruppen, die auf eine jeweils hohe Expertise und Erfahrung zurückgreifen, und die ältere Menschen, die mit Beeinträchtigungen leben, pflegen, betreuen und ihnen Assistenz leisten.

In Kooperation mit dem Verband Sozialwirtschaft Steiermark – Für Menschen mit Behinderung und der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH brachten wir die unterschiedlichen Blickwinkel der Altenpflege und der (pflegerischen) Begleitung von älteren und alten Menschen mit Behinderung im Rahmen des Projekts "Who Cares? Alter(n) und Pflege gemeinsam neu denken" zusammen: um einander kennenzulernen, gemeinsame Herausforderungen und Ziele zu diskutieren und von unterschiedlichen Blickwinkeln und Erfahrungen zu lernen.

Zeit: 11. September, 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort: SR 55.02, Merangasse 12

 

 

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Wissensräume "Demenz und Behinderung" und "Alltag Pflege" statt.

ACRG Logo.jpg

© 2023 by krieberu.