© 2023 by krieberu.

Eva-Maria Trinkaus, BA MA

Eva-Maria Trinkaus ist Dissertantin und Projektmitarbeiterin im "Who Cares?"-Projekt und der Age and Care Research Group Graz. Sie war Projektmitarbeiterin am Zentrum für Inter-Amerikanische Studien und am Büro für Internationale Beziehungen, wo sie die Graz International Summer School Seggau und das Comparative Healthcare in Austria and the US Projekt koordiniert hat. Sie hat sowohl ihr Bachelor- als auch Master-Studium an der Uni Graz mit den Schwerpunkten Englische Sprachwissenschaft und Amerikanische Kultur- und Literaturwissenschaft abgeschlossen und befasst sich im Doktorat mit Essensräumen („Foodscapes“) und deren Repräsentationen in Amerikanischer Literatur. Eva-Maria Trinkaus hat von im Studienjahr 2018/19 an der Bowling Green State University in Ohio als Fulbright Teaching Associate gearbeitet, und ist im Juni 2019 ins „Who Cares? Alter(n) und Pflege gemeinsam neu denken“ Projekt als Projektmitarbeiterin und Dissertantin eingestiegen.

Eva-Maria Trinkaus ist seit 2015 freiberufliche Übersetzerin und Textdesignerin in Österreich. Seit 2010 als Lehrende an den Steirischen Volkshochschulen unterrichtet sie diverse und größtenteils sehr heterogene Konversations- und Sprachkurse mit TeilnehmerInnen bis ins hohe Alter. In diesem Rahmen hat sie maßgebliche Erfahrung im Bereich Erwachsenenbildung gesammelt, was auch die Grundlage für das Interesse an den Alter(n)swissenschaften bildet.