11. April 2019
Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken
Dialogforum Mensch und Endlichkeit meets Elisabethinen

Anlässlich des 3. Goldegger Dialogforums „Mensch und Endlichkeit: Altersbilder und Sorgestrukturen gemeinsam neu denken“ luden die Elisabethinen Graz und das Netzwerk Lebensende zu einem Diskussionsabend über Fragen in Zusammenhang von gegenseitiger Beeinflussung gesellschaftlicher Alter(n)sbilder und aktueller sowie zukünftiger Sorgestrukturen ein.

Nähere Details zum Programm finden Sie hier.

ACRG Logo.jpg

© 2023 by krieberu.